admin
Kommentare deaktiviert für Stasihandlanger – Andreas Vogt – Franken Bücher

Da man mich seit Jahrzehnten in allen möglichen Bereichen (auch im Internet) 24h täglich organisiert terrorisiert, habe ich mich nun entschlossen auch mal die Handlanger der Stasi 3.0, welche sich vorsaetzlich an der Menschenjagd gegen mich beteiligen, der Öffentlichkeit bekannt zu geben.
Heute: Andreas Vogt, als gesetzlicher Vertreter von „Franken Bücher“ (http://franken-buecher.de) email: Skipper.AV@gmail.com

Versklavte Gehirne – Mind Control
Vortrag von Heiner Gehring (Diplompsychologe)
(*10.05.1963 – + 25.7.2004)
Am 25.7.04 verstarb mit nur 41 Jahren unerwartet Dipl.-Psych. Heiner Gehring nach kurzer, aber schwerer Krankheit. (ein Schelm wer anderes bzw. weiter denkt)

Als Einleitung empfehle ich folgenden Artikel, der auch aufzeigt, welches Mittel sich Andreas Vogt, als gesetzlicher Vertreter von „Franken Bücher“ (http://franken-buecher.de), bedient, um sich an mir und meiner Arbeit zu vergehen.
http://www.truth.getweb4all.com/staatsterror/
Erwaehnt sei auch, dass meine informativen Youtubekanäle immer wieder durch irgendwelche unbegruendeten Urheberrechtsbeschwerden von einer Schließung bedroht werden.

Heute wurde durch die vorsätzliche illegale Initiative dieses Vereins, ein Amateurvideo des verstorbenen Urhebers „Heiner Gehring“, welches ich, als wahres Mind-Control-Opfer, qualitativ versucht habe zu verbessern und damit der Urheber dieser qualitativ verbesserten Version bin und am 11. April 2014 auf meiner Webseite (http://www.truth.getweb4all.com/versklavte-gehirne-mind-control/) mit Beschreibung und Verlinkung veröffentlicht habe, von Youtube auf Eis gelegt.

2014-12-04_164700

 

Ich werde hier nun die screenshots, welche dies und meine Gegendarstellung belegen, veröffentlichen:

2014-12-04_162250

2014-12-04_162908

2014-12-04_164413

2014-12-04_164524

 

Desweiteren fordere ich die Strafermittlungsbehörden auf, Ermittlungen gegen Andreas Vogt, als gesetzlicher Vertreter von „Franken Bücher“ einzuleiten, da die Urheberschaft ganz sicher nicht bei diesem Stasiverein liegt und Herr Heiner Gehring, als Urheber, mit meiner unentgeldlichen Nutzung dieses Amateurvideos mehr als Einverstanden wäre und dieses Video mehrfach im Intenet zu finden ist, wie z.B. hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Rkq0o04Q88A
Veröffentlicht am 27.05.2013

http://www.youtube.com/watch?v=wiDB-s6okvg
Veröffentlicht am 03.01.2014

https://www.youtube.com/watch?v=oRFpOi0r6Ho
Veröffentlicht am 24.11.2012

https://www.youtube.com/watch?v=dyymexgzD6Y
Veröffentlicht am 22.04.2013

https://www.youtube.com/watch?v=UcahsIPenFA
Veröffentlicht am 03.03.2014

https://www.youtube.com/watch?v=RoH07AQtobw
Veröffentlicht am 03.08.2013

Die Tatsache, dass diesem Stasi-Verlag keine dieser Veröffentlichungen bis hin zurück  ins Jahr 2012, stört, beweist eindeutig, dass diese erfundene Urheberattacke mir, als ein wahres Opfer von Mind Control, gilt.
Heiner Gehring würde sich im Grabe umdrehen!!!

Ich würde mich auch freuen, wenn jeder der dies hier liest, eine Email an den Verlag (info@franken-buecher.de) bzw. den Beschwerdeführer (Skipper.AV@gmail.com) scheiben würde, inder um Erkärung gebeten wird, denn dieser Vortrag gilt u.a. als Buchvorstellung und Opfern wie mir, die er auffordert, sich bei ihm zu melden, damit die Gräueltaten an’s Tageslicht gebracht werden und nicht als Verkaufsobjekt.

Dieser Drecksverein verlangt 19 Euro für dieses Amateurvideo, das von Heiner Gehring nie zum Verkauf vorgesehen war und deshalb auch keine Rechte für dieses Video bei diesem Drecksverlag liegen können.

Update: 05.12.2014
Eben erhielt ich folgende Email

2014-12-05_102953

Es werden weitere Updates folgen, denn ich erhielt auch einen unverschämten Anruf von Anke Herrmann…

Eben wollte ich das Video auf Zippcast uploaden, war schon eingeloggt, wurde ausgeloggt und offensichtlich wurde kurzer Hand mein Account deaktiviert.
So arbeiten die Menschenjäger der Geheimdienste:

2014-12-05_114337

Nun konnte ich dann doch das Video auf ZippCast uploaden. Es handelte sich dort wohl um ein technisches Problem.

Folgendes Video, das einiges erklären wird, findet man auch auf:
http://www.truth.getweb4all.com/mind-control-die-freunde-von-heiner-gehring/

 

Die kriminellen Handlanger der Menschenjaeger von „Franken Buecher“ haben nun nachdem ich diesen Blog hier veroeffentlicht habe, allen anderen Youtube-Usern, welche ich als Beweis aufgefuehrt hatte, eine illegale Copyrights-Beschwerde angehangen und YouTube hat nun auch deren Videos gesperrt. Dies geschieht nur, damit nicht auffaellt, dass diese Bastarde per Auftrag vorsaetzlich und ausschließlich gegen mich vorgegangen sind!!!
http://www.youtube.com/watch?v=Rkq0o04Q88AVeröffentlicht am 27.05.2013
http://www.youtube.com/watch?v=wiDB-s6okvgVeröffentlicht am 03.01.2014
https://www.youtube.com/watch?v=oRFpOi0r6HoVeröffentlicht am 24.11.2012
https://www.youtube.com/watch?v=dyymexgzD6YVeröffentlicht am 22.04.2013
https://www.youtube.com/watch?v=UcahsIPenFAVeröffentlicht am 03.03.2014
https://www.youtube.com/watch?v=RoH07AQtobwVeröffentlicht am 03.08.2013

Heute am 10.01.2015, wurde das Video nach meiner Gegendarstellung wieder freigegeben:

2015-01-10_174705